Deuber & Partner Barock Sättel

Bei einigen Modellen sieht auch ein Bordertooling ganz toll aus, manchmal sind Klettpauschen sehr praktisch oder eine Steigbügelaufhängung hinten. Ich berate Euch gerne was möglich ist und ob dies ggf. einen Aufpreis kostet.

 

Vielleicht gefällt Dir ja auch einer meiner Vorführsättel? Diese kannst Du ohne Wartezeit sofort erwerben.

 

Bei den meisten Modellen kannst Du zwischen einem Ultraflex-Baum oder einem Lederbaum wählen. Das Modell El Campo, Amarant und Bückeburger Schulsattel gibt es nicht mit Lederbaum. Ein Lederbaum ist besonders bei Gangpferdereitern und in der klassischen Dressur sehr beliebt.

 

Sattelleder:

Für die Herstellung der Sättel wird ausschließlich hochwertiges vegetabil gegerbtes Leder verwendet.
Das Aussehen Deines Sattels wird bestimmt durch die Kombination von Sattelleder (Glattleder) und Sitzleder (Nappa- oder Nubukleder).

 

 

 

 

 

 

 

 

Sitzleder: Beim Sitzleder kannst Du aus zwei Materialien wählen:
Nappaleder ist ein weiches Leder mit einer leicht strukturierten Oberfläche.
Nubukleder hingegen ist ein samtweiches Leder mit leicht angerauhter Oberfläche, das über hervorragende Hafteigenschaften verfügt.
Sonderfarben sind auf Anfrage möglich.

Farbunterschied Havanna mit Punzierung (oben links) und ohne (unten rechts)

Wenn ein Bordertooling angebracht werden soll (Punzierung) muss das etwas dickere "Westernleder" verwendet werden. Zudem wird die Punzierung mit einem Finish behandelt, um sie zu schützen.


Ein "Antik Finish" lässt die Punzierung fast schwarz erscheinen, auch das Leder wird dadurch dunkler und erhält einen "Marmorierungseffekt".

Deuber & Partner Sättel werden nach Deinen Wünschen für Dich hergestellt. Wenn Dir also z.B. die Lederfarbe bei den nachfolgenden Modellbeispielen nicht gefällt, ist es kein Problem eine andere zu wählen. Auch die Form der Galerie vorne (kleine Bananengalerie oder größere eckige Galerie), sowie die Galerie hinten (mit oder ohne Absteppung) kann bei vielen Modellen nach Deinen Wünschen angefertigt werden.

Alle angegebenen Preise sind Brutto-Preise.

Der Preis unter dem jeweiligen Modell, gilt auch für dieses. "Ab" bedeutet, das man den Sattel mit aufpreispflichtigen Extras bestellen kann. Dazu zählt (wenn im Modellbeispiel nicht bereits angezeigt) u.a. ein Bordertooling (Punzierung), Lederbaum, PP10-Baum, Sonderfarben, extra Conchas/Zierknöpfe, Antik Finish und Sitzgröße 4.

ab 2499,00 €

Barock SKL

Der Barock SKL (Soft-Knie-Lage) ist eine Weiterentwicklung des bewährten Models „Barock“. Auch dieser Sattel verbindet  feinste Sattlerarbeit und elegante Form mit modernster Ultra-Flex-Technik. Der optimale Sitzkomfort des Reiters  wird durch eine komfortable Softknielage ergänzt. Diese erlaubt dem Reiterbein engen Kontakt zum Pferd bei gleichzeitig größtem Komfort. 

 

Sattelbaum: Ultra-Flex-Baum mit stufenlos verstellbarer Kammerweite oder Lederbaum

Sattelleder: Schwarz Glattleder

Sitzleder: Cognac Nubuk

Beschläge: Messing

Gewicht:ca. 7,5 kg

Sattellänge: ca. 52 cm

Sattelblattlänge: ca. 50 cm

Besonderheiten: Softknielage

Auf Wunsch auch mit Quantum-Cantle

ab 2549,00 €

Barock Deluxe

Feinste Sattlerarbeit und bestes Leder werden bei diesem Modell zu einer feinen Kreation kombiniert. Das elegant geschnittene Sattelblatt mit dem ausgefallenen Design der Soft-Knie-Lage bietet dem Reiterbein viel Halt und besticht optisch durch ausgewogene Eleganz.  Auf Wunsch auch mit Quntum-Cantle.
 

Sattelbaum: Ultra-Flex-Baum mit stufenlos verstellbarer Kammerweite oder Lederbaum

Sattelleder: African Glattleder

Sitzleder: Braun Nubuk

Beschläge: Messing

Gewicht: ca. 7,5 kg

Sattellänge: ca. 51 cm

Sattelblattlänge: ca. 49 cm

Besonderheiten: Softknielage

ab 2724,00 €

Ibero Verano

Der Ibero Verano ist ein Barocksattel aus doubliertem Nappa- oder Nubukleder mit angenehmer Softknielage und ist mit einer eleganten Ziersteppung in Form einer "Fleur de lis" versehen. Die vordere und die hintere Galerie sind ebenfalls abgesteppt und runden das schlichte aber dennoch extravagante Design des Ibero Verano perfekt ab.

 

Sattelbaum: Ultra-Flex-Baum mit stufenlos verstellbarer Kammerweite oder Lederbaum

Sattelleder: Schwarz Nappa

Sitzleder: Schwarz Nappa

Beschläge: Silber

Gewicht: ca. 8 kg

Sattellänge: ca. 55 cm

Sattelblattlänge: ca. 52 cm

Besonderheiten: Softknielage, Ziersteppung, Sattel komplett weiß abgenäht

Auf Wunsch auch mit Quantum-Cantle (2748,00 €)

ab 2824,00 €

El Campo by Rolf Janzen

Das Modell "El Campo by Rolf Janzen" wurde in enger Zusammenarbeit mit Rolf Janzen entwickelt. Rolf Janzen (www.rolf-janzen.de) bildet Pferde und Reiter erfolgreich in klassischer Dressur sowie in der Working Equitation aus.Entstanden ist aus dieser Kooperation ein speziell für die Disziplin "Working Equitation" entwickelter Sattel, der sowohl für die Dressurarbeit, als auch für lange Ritte im Gelände geeignet ist. Durch das stufenlos verstellbares Kopfeisen, die variable 3-Punkt-Strippengurtung, die anatomisch geformten polsterbaren Sattelkissen und die Klettpauschen im Kniebereich ist er für Pferd und Reiter individuell einstellbar. Dekorative Verzierungen geben diesem Sattel eine ganz spezielle Note.

 

Sattelbaum: Ultra-Flex-Baum mit stufenlos verstellbarer Kammerweite

Sattelleder: Havanna Glattleder

Sitzleder: Braun Nappa

Beschläge: Messing

Gewicht: ca. 8 kg

Sattellänge: ca. 53 cm

Sattelblattlänge: ca. 54 cm

Besonderheiten: Klettpauschen

ab 2824,00 €

El Campo Shorty by Rolf Janzen

Der "El Campo Shorty" ist eine extra kurze Ausführung des Modells El Campo. Besonders geeignet für kurze Pferde.

 

Sattelbaum: Ultra-Flex-Baum mit stufenlos verstellbarer Kammerweite

Sattelleder: African Glattleder

Sitzleder: Braun Nappa

Beschläge: Messing

Gewicht: ca. 8 kg

Sattellänge: S1: ca. 45 cm; S2: ca. 47 cm; S3: ca. 49 cm

Sattelblattlänge: S1/S2 kurz: ca. 53 cm, S2 lang/S3: 56 cm

Besonderheiten: Klettpauschen

El Campo Variationen - Details wie beimEl Campo

El Campo SKL mit Bordertooling

ab 3048,00 €

auch als Shorty erhältlich

Hier wurde die Softknielage (SKL) eingearbeitet. Am Sattelblatt wurde das Sattelleder entfernt und aufwendig gegen weicheres Nappa- oder Nubukleder (also Polsterleder) ersetzt. Dieses ist doubliert und daher besonders weich.

El Campo SKL

ab 2974,00 €

auch als Shorty erhältlich

ab 2649,00 €

Ronda Deluxe

Dieses Modell besticht durch seine elegante Optik - das geschwungene Sattelblatt mit dem ausgefallenen Design der Soft-Knie-Lage sowie die Verzierungen geben diesem Sattel eine spezielle Note. Der klein und fein wirkende Sattel eignet sich auch für kleine Pferde!

 

Sattelbaum: Ultra-Flex-Baum mit stufenlos verstellbarer Kammerweite oder Lederbaum

Sattelleder: Schwarz Glattleder

Sitzleder: Braun Nubuk

Beschläge: Silber

Gewicht: ca. 7,5 kg

Sattellänge: ca. 51 cm

Sattelblattlänge: ca. 50 cm

ab 2299,00 €

Relvas

Dieses spanische Modell zeigt sich in frecher ungewohnter Ausführung, weil vorne nur eine kleine Galerie angebracht wurde. Der Sitzkomfort ist auch bei diesem Sattel der Deuber-Ibero-Reihe hochwertig gearbeitet, so dass eine optimale Arbeitsposition vom Reiter eingenommen werden kann.
 

Sattelbaum: Ultra-Flex-Baum mit stufenlos verstellbarer Kammerweite oder Lederbaum

Sattelleder: Schwarz Glattleder

Sitzleder: Cognac Nubuk

Beschläge: Silber

Gewicht: ca. 7,5 kg

Sattellänge: ca. 51 cm

Sattelblattlänge: ca. 42 cm

ab 2724,00 €

Impuls

Das Sattelmodell „Impuls“ ist ein echtes Multitalent und vereint die Vorteile eines Barocksattels mit der Optik und dem Sitzgefühl eines Englischsattels. Durch die große Auflagefläche eignet sich der Sattel hervorragend für lange Ausritte im Gelände. Die Klettpauschen ermöglichen eine individuelle Anpassung an das Reiterbein und machen den „Impuls“ zu einem zuverlässigen Partner für die Dressurarbeit und kleinere Sprünge. Da der Sattel möglichst kurz gehalten ist, eignet er sich auch gut für Pferde mit kurzem Rücken.

Sattelbaum: Ultra-Flex-Baum mit stufenlos verstellbarer Kammerweite

Sattelleder: Schwarz Nappa

Sitzleder: Schwarz Nappa

Beschläge: Silber

Gewicht: ca. 7,5 kg

Sattellänge: ca. 48 cm (S1), 51 cm (S2), 53 cm (S3)

Sattelblattlänge: ca. 50 cm (S1), ca. 52 cm (S2), ca. 54 cm (S3)

Besonderheiten: Klettpauschen

Impuls Varianten - Details wie beim Impuls

Impuls Décor

ab 2998,00 €

Impuls Contour

ab 2848,00 €

Impuls Brillant

ab 3048,00 €

ab 2898,00 €

Jeanne D´Arc

Das Sattelmodell Jeanne D’Arc ist ein optischer Hingucker und besticht durch seine aufwändigen Stickereien. Der Sattel eignet sich sehr gut für die klassische Dressurarbeit und ist Dank der optional erhältlichen Klettpauschen und dem extra schmalen Sitzaufbau auch sehr gut für Umsteiger geeignet.

 

Sattelbaum: Ultra-Flex-Baum mit stufenlos verstellbarer Kammerweite oder Lederbaum

Sattelleder: Schwarz Nappa

Sitzleder: Schwarz Nappa

Beschläge: Silber

Gewicht: ca. 8 kg

Sattellänge: ca. 52 cm

Sattelblattlänge: ca. 50 cm

Besonderheiten: weiß abgenäht, Ziersteppung, Steigbügelaufhängung

ab 3098,00 €

Amarant / Bückeburger Schulsattel

Ein moderner Sattel, der optisch an das barocke Original im Marstallmuseum der fürstlichen Hofreitschule Schaumburg-Lippe angelehnt ist. In perfekter Optik an die historischen Vorbilder angelehnt, erlaubt dieser Sattel mittels modernster Technik perfektes Reiten, tiefen Sitz, feinste Einwirkung und optimale Gewichtsverteilung.
Optisch unterscheidet sich "Amarant" kaum vom "Bückeburger Schulsattel". Allerdings wird der "Amarant" nicht durch Klettkissen an den Pferderücken angepasst, sondern hat, wie die meisten der Barocksättel, wollegefüllte Sattelkissen, die wie gewohnt gepolstert werden können.

 

Sattelbaum: Ultra-Flex-Baum mit stufenlos verstellbarer Kammerweite

Sattelleder: Schwarz Glattleder

Sitzleder: Braun Nubuk

Beschläge: Silber

Gewicht: ca. 9 kg

Sattellänge: ca. 54 cm

Sattelblattlänge: ca. 44 cm

Besonderheiten: Softknielage, Steigbügelaufhängung

ab 3174,00 €

Espera

Das Modell Espera ist ein äußerst bequemer Barocksattel, der durch seine einzigartige Optik besticht.
 

Sattelbaum: Ultra-Flex-Baum mit stufenlos verstellbarer Kammerweite oder Lederbaum

Sattelleder: African Glattleder

Sitzleder: Cognac Nubuk

Beschläge: Messing

Gewicht: ca. 7,5 kg

Sattellänge: ca. 55 cm

Sattelblattlänge: ca. 48 cm

Besonderheiten: Softknielage

ab 2349,00 €

Orléans

Das Sattelmodell Orléans ist ein Sattel, der sich durch seine Schlichtheit für die tägliche Arbeit gut eignet. Vorgeformte Sattelblätter umgehen das lästige „Einreiten“ des Sattels. Er eignet sich sehr gut für die klassische Dressurarbeit und ist Dank der optional erhältlichen Klettpauschen und dem extra schmalen Sitzaufbau auch sehr gut für Umsteiger geeignet. Durch die kleine Galerie hinten ermöglicht er dem Reiter mehr Bewegungsfreiheit. Der Sattel hat besonders kurze Kissen und eignet sich daher auch für kurze Pferde wie z.B. Isländer besonders gut.

 

Sattelbaum: Ultra-Flex-Baum mit stufenlos verstellbarer Kammerweite oder Lederbaum

Sattelleder: Schwarz Glattleder

Sitzleder: Schwarz Nubuk

Beschläge: Silber

Gewicht: ca. 8 kg

Sattellänge: ca. 52 cm

Sattelblattlänge: ca. 49 cm

Besonderheiten: vorgeformte Knielage